Musik machen, News, Veranstaltungstipps

4. Miezenabend 18.03.2017 – Line-Up steht

Das Line-Up für unseren nächsten Miezenabend steht! Wir freuen uns auf die all female Band ECHOSPHERE, die aus der Bandfieber-Band 2015 hervorgegangen sind. Sie spielen englische Popsongs und ein eigenes Lied.

Die Solokünstlerin ANNELIE spielt neben dem Gesang auch Schlagzeug und Klavier. Nachdem sie in vielen Bands mitgespielt hat, startet sie jetzt ihre Solo-Karriere. Sie hat bereits eigene Songs selbst produziert und singt meist auf deutsch über sehr persönliche Themen.

Die 22jährige Studentin ANNI will wieder mehr Zeit in ihre Musik investieren. Sie kommt ursprüglich aus Frankfurt, studiert jetzt in Marburg und covert Popsongs, alleine mit ihrer Gitarre.

JANINA HERRMANN covert englische und deutsche Popsongs.

Die sechsköpfige Band BLAST THE HERO ist eine Schülerband aus Frankfurt. Die 17jährige Lea ist die Sängerin der Band. Elias ist 15 Jahre alt, spielt Gitarre und singt. Der 13jährige Finn ist der Schlagzeuger und bildet mit Jan (18) am Bass und Rütger (Gitarre) die Rhythmusgruppe. Am Keyboard spielt die 15jährige Saskia.

Nach einer Pause, in der sich das Publikum am Buffet mit leckeren Häppchen und kühlen Getränken versorgen kann, eröffnen wir die Open Stage, zu der alle herzlich eingeladen sind. Hier haben sich schon LARA & EMILIA und ANITA MARIA AMBERG angekündigt, die alle drei schon bei früheren Miezenabenden dabei waren und das Publikum begeistert haben. Wir freuen uns auf weitere Bühnenstürmerinnen und gemeinsame Sessions.

 

Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:00 Uhr. Eintritt frei, Spenden willkommen.

Veranstaltungsort: Kulturwerkstatt Waggong e.V., 2. OG, Gemaniastr. 89, 60389 Frankfurt

Das Projekt wird in Kooperation mit Waggong e.V. und mit freundlicher Unterstützung des Frauenreferats Frankfurt und des Dezernats für Soziales, Senioren, Jugend und Recht durchgeführt. 

Share on Facebook6Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone