News

Scapsis präsentiert Debüt-Video „Narbe im Gesicht“

Sofia Eleftheriadou aka Scapsis ist eine junge Nachwuchskünstlerin aus Heinsberg, die dieser Tage ihren ersten Song veröffentlicht hat. Die Rapperin mit griechischen Wurzeln verarbeitet in „Narbe im Gesicht“ den Verlust ihres Vaters. Sie möchte damit junge Menschen, vor allem Mädchen, positiv inspirieren und für Rap begeistern – ein Genre, das eher männerdominiert ist und oft mit Drogen und Gewalt assoziiert wird, für sie aber Leidenschaft und Freiheit bedeutet.

Infos

Share on Facebook13Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone