News, Veranstaltungstipps

W-Festival präsentiert erstmals Newcomerinnen auf Open Air-Bühne

Mari Mana

Gewinner 2017: Nosoyo

Nur noch wenige Tage und das Women Of The World Festival – kurz: W-Festival – geht in Frankfurt an den Start. Unzählige tolle Musikerinnen aus aller Welt stürmen die Bühnen der Stadt, vom ehrwürdigen Traditionshaus wie der Alten Oper bis zum relativ neuen Club Gibson. Und zum ersten Mal wird es 2017 eine weitere Attraktion geben: die Open Air Sparkassen-Bühne auf dem Roßmarkt in der Frankfurter Innenstadt. Bei freiem Eintritt können Musikfans am 25. und 26. Mai zwischen 16 und 20 Uhr nationale und internationale Newcomerinnen erleben – und so den Festival-Spirit erhaschen. Wenn sie auf den Geschmack gekommen sind, gibt es unter Umständen die Möglichkeit, die Rising Stars nochmal zu erleben, denn einige von ihnen (Prada Meinhoff und Paradisia) treten als Support für die abendlichen Festival-Acts auf.

Mit dabei auf der Open Air-Bühne sind natürlich die frisch gekürten SiegerInnen des Nachwuchs-Castings 2017, die Band Nosoyo, sowie die Nominierten  Mari Mana und das Duo Romie. Außerdem könnt Ihr Euch auf die Frankfurterin FEE. freuen, die das Casting 2015 gewann und ihr kommendes Debutalbum „Ein Zimmer Küche Bad“ präsentieren wird. Weitere Acts seht Ihr unten im Programm.

Rund um das kleine Festivalgelände gibt es beste Verpflegung & Getränke, die Food-Trucks sind am 25. & 26. Mai von jeweils 12-21 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei!

FEE. (Foto: Vero Bielinski)

Romie

PROGRAMM:

25. Mai:
16:00 Prada Meinhoff
17:00 Mari Mana
18:00 FEE. & Band
19:00 NOSOYO

26. Mai:
16:00 Paradisia
17:00 Romie
18:00 Violet Skies
19:00 MAREY

Infos

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone