CD-Reviews

Emily Barkers – „Fragile as Humans“

Emily Barkers neues Album „Fragile as Humans“ ist ein tiefgründiges Werk, das persönliche Themen wie Einsamkeit, Schmerz und Trauer aufgreift und dennoch eine optimistische Note behält. Mit ihrer klaren Stimme und ihrem Talent für schöne Melodien entführt Barker die Zuhörer auf eine emotionale Reise. Die Aufnahmen fanden in der renommierten Wool Hall in Beckington statt, einem historischen Ort, der schon von Legenden wie The Smiths und Joni Mitchell genutzt wurde.

In „Fragile as Humans“ zeigt Emily Barker erneut ihre einzigartige Fähigkeit, tiefgreifende Geschichten durch Musik zu erzählen und eine Verbindung zu ihren Hörern herzustellen. Dieses Album wird zweifellos sowohl ihre langjährigen Fans als auch neue Zuhörer begeistern.

 

CD, 2024, 10 Tracks, Label: Everyone Sang