CD-Reviews

DEHD – „Poetry“


DEHDs fünftes Album „Poetry“ ist eine emotionale Reise durch 14 Songs. Der Titel „Poetry“ spiegelt sich in den tiefgründigen Texten wider, die von politischen Themen bis hin zu gefälschten Gucci-Sonnenbrillen reichen und menschliche Beziehungen in all ihren Facetten erkunden. Das Album entstand aus einem inspirierenden Roadtrip des Trios durch die USA und bietet eine Vielzahl von ruhigen, introspektiven Momenten und mitreißenden Hymnen. Mit Ziyad Asrar als Co-Produzenten schafft DEHD einen Klang, der die emotionale Tiefe der Songs einfängt. Jeder Titel trägt zur Erzählung der menschlichen Erfahrung bei, angefangen von „Mood Ring“, das die Freiheit und Abenteuerlust einfängt, „Knife“, das eine kraftvolle Botschaft der Selbstbefreiung sendet, während „Light On“ von Momente des Selbstzweifels und der Hoffnung erzählt.  „Poetry“ ist ein Soundtrack für diejenigen, die das Leben in all seinen Facetten erleben wollen. DEHD lädt uns ein, uns von ihrer Musik mitreißen zu lassen und das Leben wie Poesie zu leben.