Musik machen, News, Veranstaltungstipps

Walk of G!rls – Internationaler Mädchentag in Frankfurt 09.10.2020

Am 09.10. lädt der Arbeitskreis zum Mädchen*tag gemeinsam mit Mädchen* und jungen Frauen* ab 14 Uhr zu einer Kundgebung am Goetheplatz ein. Auf Grund von Corona wird es in diesem Jahr keinen Demozug geben, dafür ein großes Happening mit Reden, Poetry Slam, Hip Hop, Tanz, Theater-Trommelperformance und Musik sowie der Premiere des neuen Mädchen*tagssongs und einem Auftritt des Gebärdenchors der IGS Nordend. Wer möchte, kann auch am 24.09. an einem kostenlosen Mädchen*-Workshop beim Internationalen Frauen*Theater-Festival mitmachen. Mehr…

Musik machen, News, Veranstaltungstipps

Jugend Jazzt 2020

Das Land Nordrhein-Westfalen richtet in Zusammenarbeit mit der Musikschule Dortmund auch in diesem Jahr den NRW-Landeswettbewerb für Combos „Jugend Jazzt“ aus. Für den Wettbewerb am 14. November in der Musikschule Dortmund können sich Instrumental-, Vokal- und gemischte Ensembles mit zwei bis zu 10 Mitwirkenden bis 16.10.2020 anmelden. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche bis 24 Jahre aus Nordrhein-Westfalen. Mehr…

Musik machen, News

FMW bietet (Vor-)Studium mit Hauptfach Songwriting an (bis 01.09. anmelden!)

Schon gewusst? An der FMW Frankfurter Musikwerkstatt kannst du Musik mit Hauptfach Songwriting/Komposition studieren! Du kannst wählen zwischen einem Jazz- und einem Popschwerpunkt.

Profilbeschreibung für Bewerber*innen: ● Du solltest am besten schon Songs geschrieben haben, ein eigenes Projekt haben oder Mehr…

Musik machen, News, Veranstaltungstipps

Raise your voice! Mädchen*tagssong-Werkstatt 27.08.2020 Frankfurt

Raise your voice! Der neue Mädchen*tagssong wird live geschrieben und zwar am nächsten talk of g!rls – dem Mitmach-Mädchen*gremium, das den Mädchen*tag in Frankfurt plant – am Do, 27.8.2020 von 15:30-18:30 Uhr im Jugendhaus Heideplatz. Es kann an verschiedenen Stationen Mehr…

Musik machen, News, Veranstaltungstipps

8. Miezenabend goes digital!

Die zweite Coronawelle naht und es ist sehr unwahrscheinlich, dass in diesem Jahr kleine Musikclubs Konzerte veranstalten können. Deshalb müssen wir uns schweren Herzens entschieden, den 8. „Miezenabend – die female Newcomer Stage“ im habel elf absagen! Aber keine Bange, wir haben für euch einen Plan B gestrickt: die Miezenabend-Digital-Ausgabe! Mehr…

Allgemein, News

Musiccamp online – jetzt anmelden!

Wie alle größeren Veranstaltungen kann auch das „Musiccamp“ des Jugendbildungswerkes Darmstadt-Dieburg nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch müssen die jugendlichen Interessierten nicht komplett darauf verzichten, denn es wird in einen „Online-Backstageraum“ verlegt!

Per Videochat werden vom 13.-17. Juli Onlineworkshops angeboten und Mehr…

Musik machen, News

LandesJugendJazzOrchester Hamburg sucht Nachwuchsmusiker*innen

Das LandesJugendJazzOrchester Hamburg (LJJO HH) ist ein Förderprojekt des Landesmusikrates Hamburg, das die begabtesten Jazzmusiker*innen der Hansestadt im Alter bis zu 25 Jahren in der Formation einer Bigband zusammenführt und in vielen Stilrichtungen weiterqualifiziert. Die Bandmitglieder erhalten Gelegenheit, zusammen Mehr…

Musik machen, News

Treffen junge Musik-Szene

Foto: Berliner Festspiele/Dave Großmann

Beim Wettbewerb Treffen junge Musik-Szene werden junge Solist*innen, Duos oder Bands zwischen 11 und 21 Jahren mit ihren selbst geschriebenen Songs in allen Sprachen und Stilrichtungen gesucht. Eine unabhängige Musiker*innen-Jury wählt die Musiker*innen für Mehr…

CD-Reviews

Mia – „Limbo“

Im März dieses Jahres erschien nach einer mehrjährigen Pause das neue Album von Mia. Die vierköpfige Berliner Band, rund um die Frontsängerin Mieze Katz, wurde bereits 1997 als Schülerband gegründet und ist seit dem 2002 veröffentlichten Album „Hieb & Stichfest“ Mehr…

Musik machen, News

Wettbewerb SONGS für Schüler*innen aus Baden-Württemberg

Noch bis zum 15. Mai 2020 können Schüler*innen im Alter von 11-21 Jahren ihre Musiktitel für den Songwriting-Wettbewerb „SONGS“ der Popakademie Baden-Württemberg einreichen. Unter den besten Beiträgen werden Preisgelder im Gesamtwert von bis zu 10.000.-€ vergeben. Ob Pop, Rap, Electro Mehr…

Musik machen, News

Studium Popmusikdesign, Musikbusiness und Weltmusik: jetzt bewerben

Bis zum 30. April läuft die Bewerbungsfrist für drei Bachelor-Studiengänge Popmusikdesign, Musikbusiness und Weltmusik an der Popakademie Mannheim. Bewirb dich jetzt und starte im Wintersemester 2020 mit deinem Studium an der Popakademie Baden-Württemberg! In den Studiengängen Popmusikdesign und Musikbusiness stehen Mehr…

CD-Reviews

Ocie Elliott – „In That Room“

Hinter dem Duo-Name Ocie Elliott verstecken sich Sierra Lundy und Jon Middleton aus Kanada. Außerdem versteckt sich dahinter eine Welt voller Singer/Songwriter Akustik-Folk, der vom Leben und der Liebe erzählt. „In That Room“, der Titel ihres neuen Albums, erzählt davon wie unsere Wohnräume zu unserer Identität beitragen. Mehr…

News

FSJ Kultur 2020: jetzt bewerben!

Für ein Freiwilliges Soziales Jahr im Kulturbereich könnt ihr euch, wenn ihr zwischen 16-26 Jahre alt seid, noch bis 31.03.2020 bewerben. Beim FSJ Kultur arbeitet ihr in einer Einrichtung im Bereich Kultur und Bildung mit wie z.B. Musikschulen, Kulturzentren, Theater Mehr…

Reports

Was ist eigentlich… Keychange?

Wer kennt das nicht? Die Festivalsaison steht an, die Line-Ups werden bekannt gegeben und obwohl man sich auf das Festival freuen sollte, ist man doch irgendwie enttäuscht, dass mal wieder (fast) gar keine Frauen* auftreten. Vielleicht postet man darüber etwas auf Social Media und bekommt Antworten wie „Ist doch nicht schlimm, dass weniger Frauen als Männer auftreten. Es muss ja nicht alles gleich sein.“ Oder: „Es gibt halt weniger weibliche Bands/Sängerinnen!“ – und das frustriert einen noch mehr. Was dagegen getan werden kann, um mehr Frauen* auf die Bühne zu bringen, wollen wir euch hier vorstellen. Im ersten Thema unserer neuen Reihe „Was ist eigentlich…“ zeigen wir euch, was die Kampagne „Keychange“ vorhat und wie beispielsweise der „The 1975“-Sänger Matty Healy mit guten Beispiel voran geht, um für mehr weibliche Acts und Gleichberechtigung auf Festivals zu sorgen. Mehr…

Reports

Ausflug #29 Freya Ridings @ Batschkapp Frankfurt 06.02.2020

Bereits mit neun Jahren begann Freya Ridings ihre eigenen Lieder zu schreiben. 2017 brachte sie dann ihre erste Single „Blackout“ heraus und schon kurz darauf sollte die Britin mit „Lost without You“ ihren Durchbruch in Großbritannien haben. Zwei Jahre später folgte dieser auch in Deutschland mit ihren Singles „You Mean the World to Me“, in dessen Musikvideo u.a. die Game of Thrones Darstellerin Maisie Williams mitspielt, und Castles, was monatelanglang nicht mehr aus dem Radioprogramm zu bekommen war. Nun ist die 25-jährige auf ihrer ausverkauften Europa-Tour und hat auch in der Frankfurter Batschkapp Halt gemacht. Mehr…