CD-Reviews

Boy Scouts – „Free Company“

Boy Scouts, das ist die Singer-/Songwriterin und Multi-Instrumentalistin Taylor Vick aus Kalifornien, die es mit ihren Indie-Pop Liedern schafft, ein Gefühl der Geborgenheit zu vermitteln. Vicks klare und ruhige Stimme versetzt auf ihrem neuen Album „Free Company“ ihre Zuhörenden in eine fast schon träumerische Stimmung mit einem Hauch von 70er Jahre-Atmosphäre, auch wenn sie von gebrochenen Herzen und von Verlust singt. Mehr…

Interviews

„Ich will mich einfach kreativ ausleben“ – Interview mit Madeline Juno

Einige könnten sie noch vom ESC-Vorentscheid 2014 und ihren Songs „Error“ und „Like Lovers Do“ kennen. Seitdem hat sich viel getan in der Karriere von Madeline Juno. Die 25jährige spielte viele Konzerte und brachte im Laufe der Jahre bereits drei Alben raus, nun folgt ihr viertes. Am 06. September 2019 veröffentlichte „Maddy“ ihr viertes Studioalbum „Was bleibt“. Sie öffnet darin ihr Herz und erzählt aus ihrem Leben. Mit Songs über Verlust, Depression und ihren Glauben ist es wohl das persönlichste ihrer bisherigen Alben. Mehr…

Reports

Message in a video: Clips des Monats

Eine kleine Auswahl der neusten Videos von schrillem Indiepunkrock aus Seattle über coolem Electropop aus Los Angeles bis hin zu eindringlichem Soulfolk aus Irland… Das Quartett Tacocat tritt im Video gewohnt schrill und bunt, aber als Knetfiguren in einem Puppenhaus auf. In „Taken“ zerlegt das queere Trio MUNA seine Instrumente, und Wallis Bird feiert in „As the River Flows“ die neuen matriarchalischen Vibes in unserer Gesellschaft. Mehr…

News

Workshop für Jugendliche ab 11 Jahren: Band auf Zeit

Der Workshop „Band auf Zeit“ bei Waggong Frankfurt richtet sich an Jugendliche ab 11 Jahren, die schon ein paar Jahre Instrumentalunterricht haben, bislang aber noch keine Gelegenheit hatten, ihr Können im Bandkontext anzuwenden. An drei Terminen werden mehrere Songs aus Mehr…

Reports

Musik als Beruf Vol.3: Musikwissenschaftler*in

Du möchtest die Musik in ihrer ganzen Vielfalt kennen und anhand wissenschaftlicher Grundlagen erforschen? Du möchtest tiefe Einblicke in ihre Geschichte, Theorie und Aufführungspraxis erhalten und die Musik aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten? Dann ist ein Studium der Musikwissenschaft vielleicht das Richtige für dich. Unsere MELODITA-Redakteurinnen Luna und Zweti stellen euch im Folgenden das Studium am Institut für Musikwissenschaft in Frankfurt vor, wo sie selbst studieren. Mehr…

Reports

Ausflug #25: FEE. @ Museumsuferfest Frankfurt 24.08.2019

FEE., das ist Felicitas Mietz, die inzwischen nicht mehr in einer Band spielt, sondern solo unterwegs ist. Ist Solo-Projekt hat sie FEE. (sprich: Fee Punkt) genannt, da sie nun endlich ihre Musik so gestalten will, wie sie es für richtig hält und nicht mehr nur das machen will, was die Plattenfirma ihr vorschreibt. FEE. ist junge Frankfurterin und somit ist das Museumsuferfest für sie ein Heimspiel. Gleich drei Mal darf sie hier dieses Jahr auf der Bühne stehen: Samstagnachmittag, Samstagabend und Sonntagabend mit Band. Mehr…

News

Female* Bandworkshops – für Frauen zwischen 15 und 25 J. (CH)

Die Female* Bandworkshops sind die optimale Gelegenheit zum Experimentieren, Neues entdecken und Erfahrungen sammeln. Hier wirst du Teil einer Band, erarbeitest Songs mit professionellen Coaches, spielst live Konzerte und gehst ins Studio. Beginnend im Oktober 2019 finden die Workshops über 8 Monate statt, in denen du regelmäßig mit deiner Band probst, geleitet von professionellen Musikerinnen mit langjähriger Bühnenerfahrung. Zusammen probiert ihr verschiedene Musikrichtungen aus, improvisiert und entwickelt euren eigenen Stil. Um das Ganze abzurunden spielt ihr zwischen März und Juni drei bis fünf Konzerte und nehmt einen Song im Studio auf. Mehr…

Reports

Ausflug #24: LOTTE @ Freilichtbühne Bad König 10.08.2019

Schon 2016 stand Lotte auf der Freilichtbühne in Bad König. Damals eröffnete sie den Abend für Max Giesinger, nun ist sie selbst Hauptact. Nach zahlreichen Support-Shows hat sie sich inzwischen in der Deutsch-Pop-Szene einen Namen gemacht und begeistert am 10.08.2019 Mehr…

Reports

Ausflug #23: Erykah Badu @ Köln/Tanzbrunnen 04.06.2019

„My name is Erykah Badu also known as (aka) Badoula Oblongata aka She Ill aka Sarah Bellum aka Lo Down Loretta Brown aka Mary Magnum aka Analouge Girl in a Digital World aka Manuela Maria Mexico aka MC Apples aka Mehr…

Reports

Ausflug #22: Bonnie Tyler & Kimberose 01.06.2019

Die bekannte walisische Rockröhre Bonnie Tyler war beim diesjährigen W-Festival zu Gast! Zusammen mit „Kimberose“ – einer französischen Soul-Neuentdeckung, die für sie als Vorband auftraten – konnte man sie am 1. Juni live in der Alten Oper in Frankfurt am Main erleben. Kein Wunder, dass diese musikalische Kombination aus Rock, Soul und Jazz die Bühne so richtig zum Beben brachte. Mehr…

Reports

Ausflug #21: Namika @ W-Festival 31.05.2019

Namika ist eine sehr gefühlvolle deutsche Sängerin, die mit ihren Liedern vor allem alltägliche und (zwischen-)menschliche Themen aufgreift. Am 31.05.2019 ist sie anlässlich des Women Festivals in Frankfurt in der Alten Oper aufgetreten. Die Musik konnte an dem Abend Alt und Jung begeistern. Mehr…

Reports

Ausflug #20: Alice Merton & FEE. 31.05.2019

Alice Merton, die mit ihrem mehrfachen Nummer 1 Hit: „No Roots“ 2016 berühmt wurde, konnte man dieses Jahr im Rahmen des W-Festivals am 31.05.2019 in der Alten Oper Frankfurt bestaunen. Die tatsächlich gebürtige Frankfurterin (!) (ihre Mutter ist Deutsche, ihr Vater Ire) verbrachte ihre Kindheit in Kanada, zog mit 13 dann wieder nach Deutschland, lernte Deutsch, um dann nach England zu ziehen, wo sie ihren Schulabschluss machte. Ihr Studium führte sie dann wieder nach Deutschland, wo sie schließlich an der Popakademie Baden –Württemberg Popmusikdesign studierte. Mehr…

Interviews

Lissy Fey im Interview @ W-Festival 2019 Frankfurt

Die in Mainz lebende Pianistin & Singer-/Songwriterin Lissy Fey hat im Sommer 2018 ihre erste EP namens „Halt mich aus“ veröffentlicht. Zusammen mit dem Schlagzeuger Burkard Ruppaner nahm sie fünf Songs in der „Fattoria Musica“ in Osnabrück auf. Eine helle, schöne Stimme, analoge Instrumente, präparierte Klavierklänge und variantenreiches, grooviges Schlagzeugspiel zeichnen ihre schöne Musik aus. Wir hatten das Glück, sie auf der Open Air-Bühne des W-Festivals zu erleben und durften sie vorher noch zu einem Gespräch bitten. Warum ihre EP so heißt wie sie heißt, und was sie mit ihrer Musik ausdrücken möchte, erzählt sie uns im folgenden Interview. Mehr…

Interviews

Neues Video online: Mulay @ W-Festival 2019

Mit dem vielseitigen, warmen Klang ihrer Stimme und ihrer Leidenschaft für Performance überzeugte die Sängerin und Songwriterin bereits auf Festival- und Club-Bühnen in den Niederlanden als Front-Frau der Avant-Pop/ Trip Hop Band „YXC“. Die Rede ist von Mulay, die mit dem Gitarristen Jascha Wo das Publikum auf der Open Air Bühne des Frankfurter W-Festivals verzaubert hat. Wie ihre Songs entstehen und was Musik für sie bedeutet, erzählt sie in unserem neusten MELODITA-Interview, das auch kleine Clips ihres Auftritts enthält. Mehr…

Reports

Ausflug #19: Kovacs & Ann Vriend @ W-Festival 30.05.2019

Die zur Zeit in Griechenland lebende Künstlerin mit der außergewöhnlichen Stimme konnte man im Rahmen des diesjährigen W-Festivals live in der St. Peters Kirche in Frankfurt erleben. Kovacs stellte ihr 2018 veröffentlichtes Album Cheap Smells vor. Mit der Single My Love ihres 2015 erschienenen ersten Albums eroberte die gebürtige Niederländerin bereits die Charts. Ihre Musik wird als Future-Soul beschrieben und besteht aus einer ganz eigenen Mischung unterschiedlichster Genres. Doch am beeindruckendsten ist ihre Stimme, denn hat man sie einmal gehört, erkennt man sie sofort wieder. Mehr…