Reports

Ausflug #29 Freya Ridings @ Batschkapp Frankfurt 06.02.2020

Bereits mit neun Jahren begann Freya Ridings ihre eigenen Lieder zu schreiben. 2017 brachte sie dann ihre erste Single „Blackout“ heraus und schon kurz darauf sollte die Britin mit „Lost without You“ ihren Durchbruch in Großbritannien haben. Zwei Jahre später folgte dieser auch in Deutschland mit ihren Singles „You Mean the World to Me“, in dessen Musikvideo u.a. die Game of Thrones Darstellerin Maisie Williams mitspielt, und Castles, was monatelanglang nicht mehr aus dem Radioprogramm zu bekommen war. Nun ist die 25-jährige auf ihrer ausverkauften Europa-Tour und hat auch in der Frankfurter Batschkapp Halt gemacht. Mehr…

Reports

Ausflug #28 K.Flay @ Zoom Frankfurt 11.11.2019

K.Flay hat bereits mehr als 15 Jahre Erfahrung im Musikbusiness und wurde zweifach für einen Grammy nominiert. Mit ihrem dritten Studioalbum „Solutions“ war die amerikanische Sängerin, Songwriterin, Multiinstrumentalistin und Produzentin nun auf großer Tour durch Europa, welche sie in Frankfurt beendete. Mehr…

Reports

Ausflug #27 ela. @ Brotfabrik Frankfurt 20.10.2019

Nachdem Elżbieta „Ela“ Steinmetz 2014 mit ihrer Band Elaiza beim Eurovision Song Contest antrat, ist sie nun als „ela.“ solo unterwegs und überzeugt mit ihrem Urban-Pop-Sound. Außerdem ist sie Songwriterin und schreibt dadurch für und mit vielen unterschiedlichen Künstler*innen. Nachdem sie einige Support-Shows gespielt hat, war die stimmgewaltige Sängerin nun mit ihren deutschsprachigen Texten und einprägsamen Melodien auf Akustiktour. Mehr…

Reports

Ausflug #26: Little Mix @ Lanxess Arena Köln 23.09.2019

Sie sind die aktuell wohl erfolgreichste Girl-Group der Welt und mit der Tour zu ihrem fünften Album „LM5“ stellen sie unter Beweis, dass ihr großer Erfolg mehr als verdient ist. Little Mix, die 2011 in der Britischen Talentshow X-Factor zu Mehr…

Reports

Ausflug #25: FEE. @ Museumsuferfest Frankfurt 24.08.2019

FEE., das ist Felicitas Mietz, die inzwischen nicht mehr in einer Band spielt, sondern solo unterwegs ist. Ist Solo-Projekt hat sie FEE. (sprich: Fee Punkt) genannt, da sie nun endlich ihre Musik so gestalten will, wie sie es für richtig hält und nicht mehr nur das machen will, was die Plattenfirma ihr vorschreibt. FEE. ist junge Frankfurterin und somit ist das Museumsuferfest für sie ein Heimspiel. Gleich drei Mal darf sie hier dieses Jahr auf der Bühne stehen: Samstagnachmittag, Samstagabend und Sonntagabend mit Band. Mehr…