Musik machen, News, Veranstaltungstipps

4. Miezenabend 18.03.2017 – Line-Up steht

Das Line-Up für unseren nächsten Miezenabend steht! Wir freuen uns auf die all female Band ECHOSPHERE, die Solokünstlerinnen ANNELIE, ANNI (Foto) und JANINA HERRMANN sowie die sechsköpfige Band BLAST THE HERO. Für die Open Stage haben sich schon LARA & EMILIA und ANITA MARIA AMBERG angekündigt – wir freuen uns aber auf weitere Bühnenstürmerinnen und gemeinsame Sessions! Mehr…

News, Veranstaltungstipps

Das W-Festival geht in die 6. Runde

Bald ist es wieder so weit: das W-Festival (ehemals Woman of the world Festival) findet vom 24.-27. Mai in Frankfurt am Main statt. Das Festival geht dieses Jahr in die sechste Runde und hat wie immer einiges zu bieten…

Mehr…

CD-Reviews

The Regrettes – „Feel Your Feelings Fool!“

Kaum zu glauben ist die Geschichte der Band The Regrettes aus Los Angeles. Obwohl ihre Mitglieder alle noch unter 20 sind, klingen die vier schon, als wären sie alte HäsInnen. Frontfrau Lydia Night ist grade mal 15, ihre Kolleginnen Genessa Gariano (Gitarre) 19 und Sage Nicole (Bass) 18 Jahre alt, der einzige Mann in der Band ist der 17jährige Schlagzeuger Maxx Morando. Mehr…

News

FSJ Kultur/Politik und FSJ Ganztagsschule 2017/18 – Start Bewerbungsphase

Noch bis zum 28. Februar 2017 (FSJ Ganztagsschule) bzw. 31. März 2017 (FSJ Kultur/Politik) können sich interessierte Jugendliche zwischen 16 und 26 Jahren für das FSJ in Rheinland-Pfalz bewerben. Ab August bzw. September 2017 haben die Freiwilligen dann die Möglichkeit, Mehr…

News

Neue Ausschreibung der filia-Frauenstiftung für Mädchenprojekte 2017

Die filia-Frauenstiftung fördert auch 2017 wieder Projekte von/für Mädchen und lädt Mädchen und Fachfrauen herzlich ein, Anträge gemeinsam zu entwickeln und an die Stiftung zu senden. „Was möchtest Du für Mädchen und/oder junge Frauen tun? Was fehlt euch in eurem Mehr…

News, Veranstaltungstipps

Konzert-Tipp: Ria Mae ab Februar live in Deutschland

Musik aus Kanada boomt! Mit Justin Bieber, Drake, The Weeknd und Alessia Cara tummeln sich derzeit mehr Stars aus dem nordamerikanischen Ahornblatt-Staat in den internationalen Top Ten als jemals zuvor. Eine der spannendsten neuen kanadischen MusikerInnen, deren Namen man unbedingt auf dem Zettel haben sollte, ist ohne Zweifel die aus Halifax in Nova Scotia stammende Singer/Songwriterin Ria Mae. Bald kommt sie im Vorprogramm von Tegan & Sara nach Deutschland. Mehr…

Musik machen, News

Pop Camp Nominierungsphase für neue Staffel: jetzt bewerben!

Die Nominierungsphase für den nächsten Jahrgang der Bandförderung Pop Camp endet am 10.03.2017. Bei diesem Projekt werden jährlich fünf ausgewählte, hochtalentierte und motivierte Bands/Ensembles aus den Segmenten Rock/Pop/Jazz auf ihrem Weg in die Professionalität begleitet. Mehr…

Musik machen, News

14. STRAMU Würzburg sucht MusikerInnen

Eines der größten Festivals für Straßenkunst, das STRAMU Würzburg, sucht für seine 14. Ausgabe vom 08.-10.09.2017 MusikerInnen, StraßenkünstlerInnen, ArtistInnen, Kindertheater, JongleurInnen… aller pflasterfähiger Art! Auf dem charmanten Festival mit 100.000 BesucherInnen und über 400 KünstlerInnen aus aller Welt, konsequent bühnenfrei Mehr…

Musik machen, News

Bochumer Kleinkunstpreis des Sparkassenfestivals OpenFlair sucht Nachwuchstalente

Im Rahmen des Sparkassenfestivals OpenFlair wird seit 1999 der Bochumer Kleinkunstpreis vergeben. In der Kategorie „Nachwuchs“ repräsentieren die bisherigen Gewinner des mit über 2000 Euro dotierten Preises die bunte Vielfalt der Kleinkunst (z.B. Ruhrgebiets-PoetInnen, ArtistInnen, Schülerbands oder A-Cappella-Chöre). Die nächste Mehr…

News, Veranstaltungstipps

Filmtipp: „Sonita – Mit Rap gegen Zwangsheirat“ 31.01.2017

Am 31.01.2017 laden die AG Mädchenpolitik in Kooperation mit Junolaro e.V., dem LIBS Jule Treff, der Kinothek Asta Nielson und der deutsch-iranischen Beratungsstelle für Frauen und Mädchen e.V. (DIB) zur Vorführung des Dokumentarfilms „Sonita – Mit Rap gegen Zwangsheirat“ mit Diskussion in das Kino Cinema an der Hauptwache in Frankfurt. Mehr…

Interviews, Reports

Gefühlvolle Newcomerin mit starker Stimme – ein Interview mit Emily Roberts

„Who’s got the lion’s heart?“ fragt die 23 jährige Hamburger Sängerin Emily Roberts in ihrer Single, die im Sommer 2016 erschienen ist. Der Song ist Teil einer gleichnamigen EP, die sehr minimalistisch gestaltet ist. Im Fokus steht Emily Roberts mit ihrer Gitarre, wirkt verwundbar und sanft. Ihre neueste Single „Santaclara“ könnten viele aus der Werbung kennen, ihr Debüt-Album soll bald veröffentlicht werden. Unsere Redakteurin Eva Wehrbach hat sie in Hamburg getroffen und mit ihr ein Interview geführt. Mehr…

Musik machen, Reports

Bunt gemischt wie nie – der 3. Miezenabend hat begeistert!

Ob Rapperin, Rockerinnen oder sanfte Stimmen, der dritte Miezenabend war ein voller Erfolg und auch die anschließende Open- Stage rockte bis spät in die Nacht. Zu sehen gab es viele, unbekannte Gesichter von Außerhalb, aber auch einige Frankfurterinnen, die nicht zum ersten Mal bei uns auf der Bühne standen. Mehr…

Musik machen, News

Wettbewerb „Rocktest“ sucht junge Bands aus der Region Stuttgart

Es kribbelt und Ihr spürt, dass Ihr auf die Bühne wollt? Dann ist der Rocktest genau das Richtige für Euch: Hier zählen Motivation, Musikbegeisterung und Euer eigener Sound. Egal ob Rockband, Hip-Hop Crew, Duo oder SolokünstlerIn – beim Rocktest habt Ihr die Chance auf ein hochwertiges und vielseitiges Workshopangebot. Außerdem gibt es beim Finale im Club Zentral die Chance auf einen Gig in Zürich beim Lauter Festival. Mehr…

Musik machen, News, Veranstaltungstipps

Das Line-Up des 3. Miezenabends am 05.11.2016 steht fest

Am Samstag, den 05.11.2016 ist es wieder soweit: der dritte Miezenabend findet statt! Wir freuen uns auf SCAPSIS, MARILOU, VIVIANE STERN, MIRA KÉRÉ, ANITA MARIA AMBERG, LILY OF THE VALLEY DUO, LARA & EMILIA und auf alle, die unsere Open Stage Bühne stürmen werden! Ihr seid herzlich eingeladen! Mehr…

Musik machen, News, Veranstaltungstipps

Scapsis veröffentlicht Debüt-EP „Old School“ & kommt am 05.11.16 nach Frankfurt

Neue Töne kommen dieser Tage aus Aachen: Rapperin Scapsis aus Heinsberg veröffentlicht am 01.11.2016 ihre erste EP „Old School“ auf dem Label BadAudioBasement. Nachdem bereits ihre Single „Narbe im Gesicht“ begeisterte Reaktionen ausgelöst hat, sind wir gespannt auf die nächsten fünf Tracks. Wer möchte, kann die Scheibe schon ab 24.10.2016 auf iTunes und Google Play vorbestellen. Außerdem habt Ihr am Samstag, 05.11.2016 die Möglichkeit, sie live zu hören, denn – Wahnsinn! – sie kommt auf dem nächsten Miezenabend nach Frankfurt und gibt für uns ein kleines Live-Konzert!!! Mehr…